Tasca d'Almerita

200 Jahre langsamer Reife.

Eine große Familie, die seit zweihundert Jahren die Erde liebt, pflegt und sie mit großem Wissen bebaut, und immer auf der Suche nach neuen Methoden ist, um die Erde in Zukunft noch anmutiger zu machen, als sie heute schon ist.
Eine Familie, die sich in die außergewöhnlichen Ort Siziliens verliebt hat und jede Anstrengung übernimmt, damit die Orte lebenswerter und Sinnbilder für die Kultur und das Territorium werden und die Andersartigkeit dadurch an Geltung gewinnt.
 
 

2002

Veranstaltung

Preis

Wein

Jahrgang

Vinitaly

Gran Menzione

Cygnus

1999

XXII Banco d'Assaggio dei Vini d'Italia

Cat. "Vini bianchi secchi tranquillielaborati in barrique o comunque affinati in legno DOCG e DOC

Chardonnay

2000

Vinitaly

Gran Menzione

Cabernet Sauvignon

1999

Vinitaly

Gran Menzione

Rosso del Conte

1999

Annuario dei migliori vini - Luca Maroni

I Migliori Vini dell'Annuario 2002

Chardonnay

1999

XXII Banco d'Assaggio dei Vini d'Italia

Cat. "Vini bianchi secchi tranquilli Indicazione Geografica Tipica"

Leone d'Almerita

2001

Parker - Wine Advocate Dec.

89/100 points

Cabernet Sauvignon

2000

AIS - Bibenda "Guida Duemilavini"

"5 Grappoli"

Cabernet Sauvignon

1999

Vinitaly

Medaglia d'Argento

Rose di Regaleali

2001

Re Novello

Primo Premio

Sassello

2002

Gambero Rosso "Almanacco del Berebene 2002"

Oscar Qualità/Prezzo

Leone d'Almerita

1999

Vinitaly

Gran Menzione

Villa Tasca

2001