Weingut Regaleali

Das Weingut Regaleali war ein Familiengrundbesitz im Zentrum Siziliens, einer Gegend, die für die Fruchtbarkeit ihrer Böden und die Qualität ihrer Produkte bekannt ist.. Das Gut war ein klassischer Getreideanbau- und Viehzuchtbetrieb, in dem sich Weizen, Oliven, Weiden und Weinreben nebeneinander befanden. Mandeln, Tomaten, Gemüse, Rinder und Schafe konnten auf nahen Märkten verkauft werden und machten den Betrieb unabhängig. Die geografische Lage bedingt ein besonderes Klima, das sich durch kalte Winter und extreme Temperaturschwankungen im Sommer auszeichnet.. Das Weingut liegt auf Hügeln, die dem Gebirgszug der Madonien vorgelagert sind, im Zentrum Siziliens auf einer Höhe zwischen 450 und 900 Metern über dem Meeresspiegel, wo das typisch mediterrane Klima durch die Entfernung zum Meer und die Nähe zu den über 1400 Meter hohen Bergen ein wenig kontinentaler ist. Der Betrieb erstreckt sich über 520 Hektar Land und es wurden, trotz der Ausweitung des Weinanbaus auf 360 Hektar in den letzten 50 Jahren, alle traditionellen Anbauweisen beibehalten, um die Anbauvielfalt des Gutes und unser landwirtschaftlich-kulturelles Erbe zu erhalten.
400 Hektar Weinanbaufläche zwischen
400 und 900 Metern über dem Meeresspiegel
 
 
Weingut Regaleali

Sich kennenlernen

Weingut Regaleali

Contrada Regaleali - 90020 Sclafani Bagni (PA)

Tel. +39 0921 544011 - Fax. +39 0921 542783

E-mail: hospitality@tascadalmerita.it

Das Weingut befindet sich zwischen den Ortschaften Vallelunga und Valledolmo.

37° 43' 06.00" N 13° 49' 46.00" E