Lamùri d'Almerita

Dieser Wein ist Ausdruck von der ‘Liebe’, mit der Tasca d’Almerita seine Arbeit verrichtet. Eine Selektion von Nero d’Avola-Trauben aus hohen Hügellagen mit frischen ursprünglichen Düften, die niemals überreif erscheinen, unterscheidet ihn von den Reben und ihren Trauben, die im wärmeren Sizilien kultiviert werden. Barriques verschiedenen Alters bereichern mit weichen und eleganten Tanninen, ihr Holz ist niemals vordergründig.

 
 
Download
Lamùri d'Almerita
Lamùri d'Almerita
Rebsorte:
Nero d'Avola.
Weinart:
Sicilia DOC (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung) - Nero d'Avola.
Weinberge:
Traubenauswahl aus höheren Lagen von 450 bis 750 ueber dem Meersspiegel.
Traubenertrag je Ha:
Durchschnittlich 7 t.
Herstellungstechnik:
In Edelstahlbecken.
Gärungstemperatur:
25/28°C.
Dauer Kontakt mit den Schalen:
12 Tage.
Malolaktische Gärung:
Vollkommen vollzogen.
Ausbau:
Eichenholzfässer (Allier und Tronçais) zu 225 Liter, 20% neu und 80% beim zweiten Durchlauf, für etwas 12 Monate.
Alkoholgehalt:
13,50% Vol.
Daten der Mostanalyse:
pH 3,68 - GS 5,20 g/l - RZ 3,90 g/l - GE 31,60 g/l.
 
 

Robe:

Ziemlich intensiv rubinrot.

Nase:

Früchte: Brombeere, Maulbeere, Kirsche, Sauerkirschekonfitüre. Gewürze: Zimt, Lorbeer, Kaffee, Vanille, Laritz.

Mund:

Geschmeidig und im richtigen Maß tanninreich.
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2016
James Suckling
-
91 points
2013
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2015
James Suckling
-
91 points
2012
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2015
Wine Advocate
-
87 points
2011
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2014
Wine Enthusiast
-
89 points
2012
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2013
Robert Parker
-
91 / 100
2010
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2011
Robert Parker – Wine Advocate
-
91 / 100
2009
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2010
The Wine Advocate - Robert Parker
-
92 points
2008
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2009
Robert Parker.com
-
Rating: 89
2007
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2009
Decanter Magazine - Maggio 2009 - Southern Italy: The piece of variety
-
4 Stars
2006
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2009
The Wine Advocate - Robert Parker
-
89 points
2007
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2008
Wine Passion Settembre 2008
-
Top Wine, Gli Underfifteen
2006
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2008
Decanter
-
3 Stars - Recommended
2005
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2007
The Wine Advocate - Robert Parker
-
90 points
2005
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2006
Vini Buoni d'Italia
-
Tre Stelle
2003
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2006
Guida Oro I Vini di Veronelli
-
Tre Stelle
2003
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2006
Wine Enthusiast - Buying Guide
-
89 points
2004
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2006
The Wine Advocate - Robert Parker
-
88 punti
2004
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2005
Gambero Rosso "Almanacco del Berebene 2005"
Roma
Oscar Qualità/Prezzo
2002
Jahrgang
Veranstaltung
Ort
Preis
Jahrgang
2004
13° Concorso Internazionale Vini di Montagna
Courmayeur
Medaglia d'Argento
2002
 
 

NERO D’AVOLA

NERO D’AVOLA

Sie stellt die bedeutendste rote Rebsorte von Sizilien dar. Ihr Anbau erstreckt sich aufgrund der Fruchtbarkeit und der Zuverlässigkeit in jeder vegetativen Phase über die gesamte Insel. Sie kennzeichnet sich durch ihre einigermaßen große, zylinderförmige Traube von durchschnittlich fester Dichte. Die Beere besitzt eine ellipsoide, mittelgroße Form; ihre grau-bläuliche Schale ist bereift und dünn. Diese Varietät erzeugt einen hohen Zuckergehalt und ermöglicht somit die Herstellung von alkoholreichen Weine (bis zu 14,6 Grad).